Ein lernbehindertes Paar sitzt Arm in Arm lächelnd in  einem Café
Rendez-Vous, Marcin Janos Krawczyk, Polen 2006

Best of look&roll 2

Die DVD Best of look&roll 2 ist restlos vergriffen.

DVD PAL, alle Regionen, Format 16:9, Stereo

Sprachen: Originalversion
Untertitel: d/f für Hörgeschädigte
Hörfilmfassung: Deutsch
Laufzeit gesamt: 201 Minuten

Inhalt:

Bild: Ein Pärchen sitzt ganz eng beisammen und glücklich lächelnd auf einer Bank im Café

Rendez-Vous

Eine Frau und ein Mann im Café. »Ein­sam­keit ist das Schlimm­ste«, sagt der Mann. Ein schwe­ben­der und sanf­ter Augen­blick ent­steht.  

Bild: Ein Pärchen beim Picknick auf dem Dach eines Hochhauses

Wackelkontakt

Falco ist arbeits­los und lethargisch und er meidet Menschen. Bis er auf Anja trifft. Die ist nämlich direkt, neugierig und ungemein lebenslustig.  

Bild: Der Künstler als Feuerspcuker vor dem Titel des Films

Born Freak

Ein humorvoller und span­nender Be­richt des Schau­spielers Mat Fraser, der die wechsel­hafte Geschichte behinderter Bühnenkünstler untersucht.  

Bild: Eine junge Frau mit sehr heller Haut und sehr hellen Haaren lässt sich auf dem Rücken auf dem Wasser eines Hallenbads treiben

Butterfly

Gemma ist eine jun­ge Frau mit Albinis­mus, der sie oft zur Aussen­seiterin macht. Sie er­zählt über ihren schmerz­haften Weg zu einem selb­ständi­gen Le­ben.  

Bild: Eine Frau hebt ihr Glas zu einem Trinkspruch, während sie mit der Handkamera gefilmt wird

Jak to jest być moją matką

Monika sitzt im Roll­stuhl. Ihre Tochter macht einen Film über sie und setzt damit einen schmerz­haften Prozess in Gang.  

Bild: Drona am Steuerrad eines Busses

Drona & Ik

Am liebsten würde er immer alle küssen. Das findet sein Bruder zwar ziemlich doof, aber Drona lebt nun mal in seiner ganz eigenen Welt.  

Bild: Eine alte Frau vor einem kleinen Haus

Filomena

Wie geht man damit um, wenn ein ge­liebter Mensch all­mählich ver­schwindet? Eine Doku­men­tation über eine alte Frau mit Alzheimer.  

Bild: Eine Gruppe behinderter Menschen auf einem Gehweg

Minden nap egy új kaland

Eine etwas bizarre, aber humor­volle Studie über den All­tag von Men­schen mit Be­hin­derun­gen in einer ost­euro­pä­ischen Stadt.  

Bild: Die grell erleuchtete Tanzfläche einer sehr gut besuchten Discothek

Signs&Vibrations

Ein Konzert für ein Publikum aus mehr­heit­lich Gehör­losen und Schwer­hörigen. Eine fas­zinieren­de Welt für sich, gefüllt mit un­bändi­ger Lebens­freude.  

Bild: Portraitfoto einer schwer behinderten jungen Frau

Veronika

Bebildert von märchen­haft an­mutenden Sand­malereien, ent­führt uns dieser Film in die verborgene Welt der autistisch ver­anlagten Veronika.  

Bild: Ein Mann mit Trisomie21 nähert sich an einer Bushaltestelle mit einem Aufnahmegerät einer jungen Frau

Be My Brother

Der ungewöhnliche Charme eines jungen Mannes mit Trisomie 21 trifft bei einer Begegnung auf die Vorurteile einer Fremden. Doch das Eis bricht rasch.  

Bild: Ein Junge zieht eine Grimasse und str5eckt die Zunge heraus

Anything You Can Do

Zwei Jungs messen sich im Grimassen schneiden, Rülpsen und anderen Disziplinen. Macht das Gewinnen noch Spass, wenn der Einsatz zu hoch wird?