Ein Mädchen mit Badekappe und Schwimmbrille hält sich an der Begrenzung einer Schwimmbahn im Hallenbad fest und blickt aufs Wasser.
Door de Ooren van Ellen, Saskia Gubbels, NL 2011

Best of look&roll 4

Diese DVD enthält 13 Kurzfilme für die private und schulische Nutzung. Für den Gebrauch bei öffentlichen oder kostenpflichtigen Veranstaltungen sind die Filme hingegen nicht lizensiert, auch nicht auszugsweise!

Bei Abnahme von zehn oder mehr Exemplaren (z.B. als Geschenk für MitarbeiterInnen oder GeschäftspartnerInnen) gewähren wir auf Anfrage Rabatt.

DVD PAL, alle Regionen, Format 16:9, Stereo

Sprachen: Originalversion
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Hörfilmfassung: Deutsch
Laufzeit gesamt: 208 Minuten

Preis für Institutionen:
CHF 48.- zzgl. Versandkosten. (Lieferung nur innerhalb CH und FL).

Preis für Private:
CHF 29.- zzgl. Versandkosten. (Lieferung nur innerhalb CH und FL)

Bestellungen an info(a)lookandroll.ch

Inhalt:

Bild: Ellen und ihre Freundin Myrte unter Wasser in einem Hallenbad

Door de Ooren van Ellen

Die 11-jährige Ellen ist gehörlos. Mit viel Energie und Selbstvertrauen versucht sie, einen Weg in die Welt der Hörenden zu finden.  

Bild: Ein Mädchen wandert unter Wasser zwischen Fischen und Luftblasen

El Viaje de Maria

»Wenn Maria bei uns ist wird die Welt zu einem besseren Ort«, sagt ihr Vater gut gelaunt und zeigt uns, wie sehr man ein Kind Autismus liebe kann.  

Bild: Mazins Hinterkopf beim Betrachten eines Spiels im Fussballstadion

Geluiden voor Mazin

Mazins Leben steht vor einer ein­schnei­denden Ver­änderung. Er be­kommt bald ein Cochlea-Implantat. Wenn alles gut geht, wird das sein Leben ändern.  

Bild: Ein junger Mann späht durch die herunter gelassene Jalousie nach draussen ins Sonnenlicht

Sunny Boy

Aufgrund einer sel­tenen und sehr ausge­präg­ten Über­empfind­lichkeit gegen Sonnen­licht muss Danny in einer Welt der Dunkel­heit leben.  

Bild: Ein Mann und ein kleiner Junge blicken Hand in Hand von der Reling eines Schiffes aufs Wasser

Notes on Blindness

John Hull legte auf Tonband Zeug­nis von seinen Ängs­ten während sei­ner Er­blindung ab. Der Film unter­legt die Er­zählung mit kon­genialen Bildern.  

Bild: Ein Baby mit seiner Mutter im Sonnenlicht

Nasza Klątwa

Ein persönliches Statement von Eltern, die mit der un­heil­baren Krankheit ihres Kindes kon­fron­tiert sind und ler­nen müssen, mit ihren Ängsten umzugehen.  

Bild: Eine Hand auf dem Nacken von Wim

Alles is gezegd

Wim lebt mit Locked-In-Syndrom und wird von seiner Frau gepflegt. Als sie ein freies Wochen­ende ge­niesst, übernehmen die drei Söhne Wim’s Betreuung.  

Bild: Schwarzweissaufnahme von zwei Frauen mit Blindenstöcken auf einer Parkbank

Awake

Armageddon naht! Die kranke und blinde Anna wird von der ebenfalls blinden Missionarin Doreen besucht. Und die ist kein bisschen willkommen!  

Bild: Grüner Text auf schwarzem Untergrund: Wetten, Du hast noch nie mit einer Blinden...

Der beste Weg

Was nervt Blinde an Sehenden? Computer­stimme Steffi liest die Kommentare einer blin­den Frau vor, die immer wieder auf un­liebsame Hin­dernisse stösst.  

Bild: Portraitfoto einer jungen Frau in einem verdunkelten Raum

Ik laat je gaan

Sanne leidet so sehr an ihren psy­chischen Problemen, dass sie beschliesst, ihr Leben zu beenden. Unter grösstmöglicher Rück­sicht­nahme auf ihr Umfeld.  

Bild: Ein Paar liegt nackt unter einem Laken im Bett

Prends-Moi

Mani betreut Menschen mit Behin­derungen auch im Intim­zimmer. Eines Tages wird er dort mit einer äus­serst un­ge­wöhn­lichen Auf­gabe kon­frontiert.  

Bild: Zwei Frauen legen einer Braut den Schleier an.

Love and Independence in East Providence

Als sie ihren neuen Arbeits­kol­legen Peter zum ersten Mal sah, wusste Lori: «Den heirate ich, mit dem werde ich leben!»