newsletter

look&roll informiert nur dann, wenn es wirklich etwas zu sagen gibt, also in unregelmässigen Abständen. Wir weisen auf Veranstaltungen und Filmabende hin, an denen Beiträge von look&roll zu sehen sind. Gelegentlich empfehlen wir auch Filme oder Bücher, die nicht unmittelbar mit dem Festival zu tun haben.

Werbesendungen an unsere AbonnentInnen im Auftrag von Kunden oder gegen Bezahlung sind nicht möglich.

Ihre Adresse geben wir nicht weiter. Sie haben es selbst in der Hand, den Newsletter jederzeit abzubestellen.

* erforderlich