Animiertes Bild eines Mannes, der eine auf einem Stuhl sitzende Frau hinter einer vorgehaltenen Decke versteckt
 
1 / 2
 
 

wegzaubern

Deutschland 2016, Exp., 7 min., OV/d
Regie: Betina Kuntzsch

Der Film ent­springt dem In­teres­se der Regisseurin an den Bio­gra­phien von Psy­chiatrie-Patient­innen, de­ren künst­lerische Ar­bei­ten Teil der Prinz­horn-Sammlung sind. Mit Se­quen­zen aus 36 hand­ge­mal­ten Laterna-Magica-Film­strei­fen aus der Zeit um 1900 und Aus­zü­gen aus Kran­ken­akten ge­stal­tet Betina Kuntzsch ei­ne fik­tive Bio­gra­phie, die an Deut­lich­keit kaum zu über­bie­ten ist. Frauen, die ihren Platz in der Gesell­schaft nicht finden oder ak­zeptieren werden weg­gezau­bert. In die Psychiatrie.

Filmausschnitt ohne Audiodeskription: