Hinter dem nachdenklichen Gesicht einer jungen Frau sind unscharf Kopf und Oberkörper eines Mannes zu erkennen.
«Láthatatlanul» von Áron Szentpéteri Ungarn 2017

Int. Wettbewerb 4

SA, 22. 9., 12.30h, Tickets für diese Veranstaltung online reservieren
SO, 23. 9., 16.00h, Tickets für diese Veranstaltung online reservieren
Telefonische Reservation unter +41 (0)61 272 87 81
Reservation von Rollstuhlplätzen bitte unter info(a)lookandroll.ch

Nach der Vorführungen am Samstag findet im Kino ein Gespräch mit Hauptdarsteller Tamás Barkó und Regisseur Áron Szentpéteri statt, am Sonntag mit Tamás Barkó.

Programm (Laufzeit 81 Min.)

Bild: Ein Mann mkit dem Rücken zur Kamera blickt auf ein grosses Kreuzworträtsel an der Wand vor ihm

Dear Araucaria

Seit 55 Jah­ren setzt John die Kreuz­wort­rätsel für den «Guardian». In Num­mer 25’842 ver­steckt er eine sehr per­sönliche Bot­schaft für seine Fans.  

Bild: Zwei taubblinde Frauen begrüssen einander

A Woman Like Me

Eine taub­blinde Euro­päerin be­sucht eine taub­blinde Nepalesin. Ein Film über die Schön­heit, die Kom­plexität und die Gren­zen von Kom­muni­kation.  

Bild: Eine junge Frau und ein junger Mann sitzen halbnackt und ratlos auf dem Bettrand

Лодыжка

Pasha er­war­tet von Frauen ein ab­solut makel­loses Aus­sehen. Also geht seine Freun­din Alena brav zum Schön­heits­chirur­gen. Mit gravierenden Folgen!  

Bild: Ein Besprechungstisch mit 6 Stühlen auf der Bühne eines menschenleeren Theaters

Møterommet

Eine kafka­eske Be­sprech­ung in einer psychiatri­schen Ab­teil­ung. Eine Mut­ter und ihr Sohn kämp­fen ge­gen eine über­mächtige und gleich­gültige Büro­kratie.  

Bild: Das Gesicht eines jungen, blinden Mannes im Sonnenlicht

Láthatatlanul

Zwei Men­schen be­geg­nen sich bei einer Füh­rung im Dunk­len. Der Film zeigt, dass Gren­zen zwischen Men­schen meist un­sicht­bar sind, nicht nur für Blinde.