Das Gesicht eines Mannes im Halbprofil
«Perfectly Normal» von Joris Debeij, USA 2016

Wiedersehen in Frick!

Wir freuen uns auf den nächsten Besuch in «Fricks Monti» und auf einen interessanten Filmabend mit viel Publikum! Zu sehen und zu hören sind fünf Beiträge der jüngsten Festivalausgabe, darunter zwei Preisträger. Wie immer sind unsere Filmanlässe für jedes Publikum ab 16 Jahren geeignet und auch für Gäste mit eingeschränktem Seh- oder Hörvermögen zugänglich gestaltet.

Flyer (ca. 2MB) herunterladen

Ort:
Fricks Monti
Kaistenbergstrasse 5
5070 Frick

Datum und Zeit:
Montag, 28. Januar 2019, 18.30h

Eintritt:
17.- / 15.- CHF (AHV, IV, Auszubildende, Förderverein look&roll)
Assistenzpersonen gratis

Moderation:
Gerhard Protschka, Festivalleiter

Programm (Laufzeit 76 Minuten)

Bild: Das Gesicht eines etwa 50-jährigen Mannes im Widerschein eines Bildschirms

Perfectly Normal

Jordan ist ein Mann mitt­leren Al­ters mit As­perger Syn­drom, der in Los Angeles lebt. Er fin­det, dass ei­gent­lich «Jeder nicht ganz normal ist».  

Bild: Eine alte Frau jund ein alter Mann licken ratlos auf einen Computerbildschirm

Digital Immigrants

Eine Gruppe älterer Menschen versucht in einem Kurs den Anschluss ans digitale Zeitalter zu finden. Können sie mit der rasanten Entwicklung mithalten?  

Bild: Ein Mann beobachtet eine Unfallszene auf dem Tisch einer Trickfilmproduktion

Voor Film

Ein Film über das Medium Film und die unter­schied­lichen Er­war­tungen des Publikums. Zu Wort kom­men auch Men­schen mit Sinnes­be­hinderungen.  

Bild: Ein kleiner Spielzeugroboter vor dem unscharfen Gesicht einer jungen Frau

213 Things About Me

In diesem Film er­zählt Cate von der Tragik ihres Lebens, das sich zu sehr von den gleich­förmigen Vor­gaben der modernen Gesell­schaft abhebt.  

Bild: Drei junge Männer vor einer Backsteinmauer auf einem alten Industriegelände

Rock’n’Rollers

Sia ist Gi­tarrist und Sän­ger der Band «Morgana’s Illusion» und glei­tet in ei­ne schwe­re De­pres­sion. Ein «Rock­umen­tary» über Freund­schaft und Musik.  

Herzlichen Dank an die Veranstaltungspartner!