Eine ältere Frau richtet ihre Frisur vor dem Badezimmerspiegel
«One Night» von Kári Úlfsson, Island 2019

Auf ins Kirchgemeindehaus!

Bereits zum vierten Mal präsentieren wir in Zusammenarbeit mit der Spitex Ostermundigen und der reformierten Kirchgemeinde sowie dem Tertianum Mitteldorfpark zwei Filmprogramme bei freiem Eintritt. Wir freuen uns sehr auf diesen ganz besonderen Abend!

Die Vorführung findet barrierefrei und unter Beachtung aller Hygiene- und Abstandsregeln statt. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher um die Benutzung eines Mund-Nasen-Schutzes und um Rücksichtnahme auf Andere!

Donnerstag, 12. 11. 2020, ab 17.00h

Reformierte Kirche Ostermundigen
Obere Zollgasse 15
3072 Ostermundigen

Eintritt frei (Kollekte)

Moderation:
Gerhard Protschka, Festivalleiter look&roll

Programmteil 1 (17-18.15h)

Bild: Ein betagtes Paar am Esstisch

Manolo Montesco y Carmela Capuleto

Was wäre geschehen, wenn Romeo und Julia nicht auf tragische Weise bereits als Teenager gestorben wären?  

Bild: Eine ältere Frau richtet im Bad ihr Haar

One Night

Eine ältere Frau und ein älterer Mann in New York be­rei­ten sich auf ihre erste Liebes­nacht vor…  

Bild: Rückenansicht einer Pflegerin auf einem langen Krankenhausflur

My Mother’s Last Days – And some of her clothes

Im Januar 2020 schloss die Regisseurin diesen Film ab, den sie kurz vor dem Tod ihrer Mutter in der Klinik und im Haus der Mutter gedreht hatte.  

Bild: Ein älteres Paar tanzt im Freien vor dem geparkten Auto

Vivir Bailando

Im ländlichen Spanien, dessen Dörfern sich leeren, bekommen Cari und Vicente eine zweite Chance. Es beginnt eine Liebe wie zwischen Teenagern.  

Apero

Programmteil 2 (19.15-20.15h):

Bild: Profil einer sanft lächelnden, dunkelhaarigen Frau um die 40

Marina

Marina lässt ihre ei­gene Fa­milie in Ru­mänien zu­rück, um im Aus­land Geld zu ver­dienen – um sich hier in deutschen Haus­halten um alte Men­schen zu küm­mern.   

Bild: Eine alte Frau weist einen jungen Mann bei der Gymnastik an

Min vän Barbro

Die Freundschaft zwischen dem 20-jährigen Taimaz aus Afghanistan, der als Asyl­suchender auf seinen Bescheid wartet und der 87-jährigen Schwedin Barbro.  

Bild: Eine ältere Frau mit kurzem blnden Haar streckt lächelnd ihre zehn Finger in Richtung Kamera

The other «Fab Four»

Mitte der 1960-iger Jahre verän­derten vier Teen­ager aus Liver­pool das Ge­sicht der Pop-Musik: Mary, Sylvia, Pam und Val.