Ein alter und ein junger Mann sitzen nebeneinander an der Reling eines Schiffes auf dem Meer
Filmstill aus «Ja i moj tata» von Alek Pietrzak, Polen 2017

DVD-Taufe

Die DVD «Best of look&roll 5» enthält zehn Filme, darunter drei Preisträger 2018. Hervorragend geeignet für den Unterricht, für Schulungen und Workshops sowie für die Weiterbildung. Man kann die Filme aber auch einfach als Meisterwerke der kleinen Form zu den grossen Themen des Lebens geniessen!

Die Produktion dieser DVD wurde nur möglich durch die Beiträge des «Fördervereins look&roll» und insbesondere durch grosszügige Sonderzuwendungen von Annette Paltzer und der Emil & Maria Kern Stiftung

Montag, 3. Dezember, 19.ooh

Ort:
sphères
bar, buch & bühne
Hardturmstrasse 66
8005 Zürich

Eintritt:
15.- / 10.- (AHV, IV, Auszubildende)
Gratiseintritt für Assistenzpersonen und Mitglieder des «Fördervereins look&roll».

Reservation:
postfach@sphères.cc
Tel.: 044 440 66 22

Moderation:
Alex Oberholzer / Gerhard Protschka

Programm (Laufzeit 80 Min.)

Bild: Ein alter und ein junger Mann sitzen nebeneinander in einer Arztpraxis

Ja i Mój Tata

Edward hat Alz­heimer. Ob­wohl sein Sohn Dawid ihm viel Zeit wid­men kann, macht die Krank­heit eine An­näherung der bei­den Män­ner sehr schwer.  

Bild: Ein junger Mann betrachtet sich zweifelnd im Spiegel

Amour bègue

Tim ist 23, intel­ligent und gut­aus­sehend, aber er hat ein gros­ses Problem: er stottert. Ein Flirt mit einer Frau ist für ihn eine echte Tortur.  

Bild: Ein Besprechungstisch mit 6 Stühlen auf der Bühne eines menschenleeren Theaters

Møterommet

Eine kafka­eske Be­sprech­ung in einer psychiatri­schen Ab­teil­ung. Eine Mut­ter und ihr Sohn kämp­fen ge­gen eine über­mächtige und gleich­gültige Büro­kratie.  

Bild: Schwarzweiss-Foto des nachdenklichen Gesichts eines jungen Mädchens im Halbprofil

Thea

Thea hat Epi­lepsie, er­zählt gern Witze, liebt das Leben und ihre Fa­milie und sie möch­te ein­mal Hub­schrau­ber­pilotin wer­den.