Die Sprecher einer Live-Audiodeskription in einem grossen Saal.
Best of look&roll in Reutte (A)

programme gestalten

«look&roll» sucht mit Unterstützung zahlreicher Scouts und Partner weltweit nach den besten Filmbeiträgen über das Leben mit Behinderungen und altersbedingten Einschränkungen. Der grosse Aufwand, den wir bei der Auswahl betreiben schlägt sich in der einzigartigen Qualität unserer Programme nieder. Die Festivalbeiträge, die wir bei öffentlichen Veranstaltungen noch einsetzen können sind im Filmarchiv dokumentiert.

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen bei der Gestaltung von sehr erfolgreichen Filmprogrammen. Für Veranstaltungen mit Partnern werben wir auf look&roll unterwegs sowie in unserem Newsletter. Beiträge von «look&roll» können bei einer  Zusammenarbeit aus Qualitätsgründen nicht mit anderen Filmen gemischt werden.

Wir haben keine Verleihrecht. Deswegen können wir Filmkopien ausschliesslich für Veranstaltungen zur Verfügung stellen, die mit «look&roll» als Partner durchgeführt werden. In allen anderen Fällen müssen VeranstalterInnen die Vorführ- und Musikrechte selbst klären, bei den Rechteinhabern Filmkopien anfordern und sie mit Untertiteln und Audiodeskription erschliessen.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unbedingt, dass die DVDs «Best of look&roll» nicht für öffentliche Veranstaltungen oder kostenpflichtige Seminare / Workshops etc. genutzt werden dürfen! Rechteinhaber sind in der Vergangenheit verschiedentlich juristisch gegen Institutionen in der Schweiz vorgegangen, die die Urheberrechte verletzt haben.

Für den grossen Aufwand, den wir bei Recherche und Erschliessung unserer Beiträge betreiben, stellen wir bei Kooperationen angemessene Preise in Rechnung.

«look&roll» finanziert sich unter anderem mit Erlösen aus Dienstleistungen und kann keine Gratisarbeit für andere Organisationen und Veranstalter leisten. Wir freuen uns sehr über Anfragen, die unsere Arbeit wertschätzen.