Der Eingang zum Kino am Abend, darüber in Leuchtschrift look&roll Festival
 
1 / 16
 
Foto: Lua Leirner / look&roll

willkommen bei look&roll!

Die 7. Ausgabe des internationalen Kurzfilmfestivals «look&roll» findet vom 20.-23. September 2018 im «kult.kino atelier» in Basel statt. Das Preisgeld beträgt 13’500.- CHF.

Alle zwei Jahre präsentiert «look&roll» Beiträge aus aller Welt zum Leben mit Einschränkungen und über menschliche Vielfalt. Behinderung, Alter und das Dasein abseits des Mainstreams sind Themen von hoher Relevanz für unsere Gesellschaft. «look&roll» legt höchsten Wert auf einen respektvollen und ehrlichen Umgang mit Menschen, die «anders» sind.

Inklusive Kultur wird bei «look&roll» seit 2006 konsequent umgesetzt. Wir raten dringend von Lösungen über Apps ab! Sie verteuern die Zugänglichkeit trotz schlechter Dienstleistung für Menschen mit Behinderungen, streben Monopole an und schliessen einen grossen Teil der Zielgruppe aus.

Gerne informieren wir Abonnentinnen und Abonnenten unseres Newsletters über unsere Aktivitäten und aktuelle Angebote.

Für die grosszügige Unterstützung danken wir den Mitgliedern des «Fördervereins look&roll», allen anonymen GeldgeberInnen sowie: